Loading...
Home Termine Soziale Reproduktion in der Krise – Care Revolution als Lösung!?

Soziale Reproduktion in der Krise – Care Revolution als Lösung!?

Pflegenotstand, zu wenig Kita-Plätze, Privatisierung von Krankenhäusern, marode Schulen, Gender Pay Gap, Haus- und Sorgearbeit wird zum Großteil von Frauen neben der Erwerbstätigkeit geleistet… Immer deutlicher zeigt sich mittlerweile, dass die soziale Reproduktion in der Krise steckt. Doch was bedeutet der Begriff Reproduktion, was genau ist Haus- und Sorgearbeit und was hat das mit uns und unserer Gesellschaft zu tun? Was ist das Konzept von Care Revolution und was ist mit den Kämpfen um Zeit gemeint? Wie können wir solidarisch miteinander umgehen und wie könnten wir dadurch unsere Zukunft gestalten?

Zu diesen und weiteren Fragen wird Matthias Neumann in einem Vortrag mit anschließender Diskussion Stellung nehmen. Matthias Neumann ist aktiv im Netzwerk Care Revolution (www.care-revolution.org) und war an der Entstehung von Gabriele Winkers Buch „Solidarische Care-Ökonomie. Revolutionäre Realpolitik für Care und Klima“ beteiligt.

Donnerstag, 25.7.24, 19 Uhr

Stadtteilzentrum Gasparitsch,

Rotenbergstr. 125, 70190 Stuttgart

(U4 Ostendplatz, U9 Raitelsberg)

Eine Veranstaltung der organisierten autonomie Stuttgart und des Frauenkollektivs Stuttgart

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25. Jul. 2024

Uhrzeit

19:00

Veranstaltungsort

Stadtteilzentrum Gasparitsch
Kategorie

Veranstalter

organisierte autonomie Stuttgart

Weitere Veranstalter

Ausgewählte Texte