Loading...
Home Termine Feministische Nachtwacht zum Wasen und gegen patriarchale Gewalt

Feministische Nachtwacht zum Wasen und gegen patriarchale Gewalt

Wir kennen es alle, volle Bahnen, betrunkene Leute, sexistische plumpe Anmachsprüche,
Erbrochenes an jeder Ecke, Dirndl, Lederhosen, Lebkuchenherzen und das Schlimmste von allem:
pöbelnde große Gruppen, meist männlich und laut.
Welche Frau und weiblich gelesene Person in Stuttgart kennt es nicht. Dieses Gefühl von
Unsicherheit und Unwohlsein jeden Frühling und Herbst, wenn wieder Volksfest auf dem
Cannstatter Wasen ist. Und dieser dann für einige Wochen einer der wohl unsichersten Orte für
weibliche Personen in der schwäbischen Metropole wird.

Liebe Stuttgarter*innen,

Wenn ihr all das auch satt habt und es euch schon wieder vor dem Wasen graut, dann haben wir uns
was schönes ausgedacht, wo eure Wut vielleicht gut kanalisiert werden kann. Wir organisieren eine
Feministische Nachtwacht in Bad Cannstatt, um ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen, dass wir den
Status Quo der Patriarchalen Gewalt satt haben. Um endlich eine Stimmung herzustellen, dass Täter
mit ihrem Verhalten nicht mehr durchkommen und von allen Seiten Konsequenzen spüren.

Kommt am Donnerstag, den 05.10. um 19.00 Uhr auf den Marktplatz in Bad Cannstatt zur
Feministischen Nachtwacht.

Denn: „Macker gibt`s in jeder Stadt, bildet Banden macht sie platt“


Den kompletten Aufruf zur feministischen Nachtwacht und zum Wasen findet ihr hier.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

05. Okt. 2023

Uhrzeit

19:00

Veranstaltungsort

Cannstatter Marktplatz
Cannstatter Marktplatz
Kategorie

Veranstalter

Frauenkollektiv Stuttgart
E-Mail
frauenkollektiv@riseup.net
Website
https://www.facebook.com/Frauenkollektiv0711/
Ausgewählte Texte