Loading...

Frauenkollektiv Stuttgart

Das Frauenkollektiv Stuttgart gibt es seit 2016. Wir treffen uns regelmäßig und arbeiten zu verschiedenen Themen miteinander.
Wir sind eine Gruppe von Frauen, die sich zum Ziel gesetzt haben, gegen die patriarchalen Strukturen in der Gesellschaft, gegen den herrschenden Sexismus und gegen die doppelte Unterdrückung der Frau in der Gesellschaft vorzugehen.
Dabei sehen wir uns als Teil der linken Bewegung, die für die Befreiung aller Menschen und gegen Ausbeutung, Unterdrückung, Hierarchien und Diskriminierung kämpft.

Es gibt viele Dinge, die uns in unserem Leben tagtäglich begegnen und mit denen wir nicht einverstanden sind. Hierbei geht es uns um die Situation von Frauen weltweit. Um dem auch langfristig etwas entgegensetzen zu können, halten wir eine Organisierung von Frauen für notwendig.
Die Unterdrückung der Frau wird nicht mit dem Ende des Kapitalismus verschwinden. Sexistische Verhaltensweisen und patriarchale Strukturen müssen parallel angegriffen und überwunden werden. So gilt es schon jetzt, diese Mechanismen anzugehen, zu reflektieren, sie in der Gesellschaft anzugreifen und sie perspektivisch zu überwinden.

Es ist notwendig, dass sich Frauen gegenseitig stärken und austauschen. Hierfür sind reine Frauenzusammenhänge und Frauenräume wichtig um „Self-Empowerment“ zu ermöglichen und zu betreiben und Solidarität unter Frauen aufzubauen. Wir möchten in dem Zuge einen Schutzraum für Frauen bieten, um auch sensiblere Themen ansprechen zu können und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.
Eine Befreiung ist jedoch nur möglich, wenn alle Geschlechter dafür Seite an Seite kämpfen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Männer bei Aktionen und Veranstaltungen in unsere Arbeit miteinzubeziehen, um die Möglichkeit zu eröffnen dies auch als ihren Kampf zu begreifen!

Kontakt: frauenkollektiv@riseup.net
Instagram: www.instagram.com/frauenkollektiv_stuttgart/
Facebook: www.facebook.com/Frauenkollektiv0711
Youtube: ww.youtube.com/channel/UCmvdtfRUYAcYQFAfBXl6ZvA

Ausgewählte Texte